Nachruf Klaus Thimm

Unser geschäftsführender Gesellschafter Klaus Thimm ist am 9. Dezember 2020 im Alter von 83 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Klaus Thimm hinterlässt eine Frau, vier Kinder sowie acht Enkelkinder.

Bereits während seines Studiums an der Technischen Hochschule in Darmstadt arbeitete Klaus Thimm in internationalen Papierunternehmen, um Erfahrung bei der Herstellung von Zellstoff- und Papiersorten zu erhalten. Im Juni 1964 trat Klaus Thimm als Verantwortlicher für Forschung und Entwicklung und später als persönlich haftender Gesellschafter in die Firma THIMM Wellpappen KG ein, die sein Vater Walter Felix Thimm im Jahr gegründet 1949 hatte.

Schon Ende der 60er-Jahre tüftelte Klaus Thimm daran, wie die Bedruckung von Wellpappe verbessert werden könnte. Im Jahr 1977 entwickelte die Firma THIMM Verpackung mit Unternehmen aus Amerika und der Schweiz eine ganz neue Drucktechnologie für das endlose Bedrucken von Papierbahnen, das revolutionäre Belt-Druckverfahren ThimmColor®, deren ersten Druckbogen er zu seinem 40. Geburtstag erhielt.

Im Jahr 1993 erwarb Klaus Thimm alle Anteile des Schweizer Unternehmens Conprinta. Mit dem Bezug des neuen „Technologie- und Innovationszentrums“ in Göttingen im Jahr 2010 hat er die Entwicklung der Flexodruck-Technologie weiter forciert und als geschäftsführender Gesellschafter unser Unternehmen bis zuletzt mit seiner visionären Art weiter vorangetrieben.

Klaus Thimm war in Wellpappen- und Druckindustrie für seinen Pioniergeist auf allen Kontinenten bekannt und wurde sehr geschätzt.

Mit ihm verlieren wir eine große Unternehmerpersönlichkeit. Seine Zielstrebigkeit, seinen Rat und seine Visionen werden uns sehr fehlen.

Mit dieser traurigen Nachricht schauen wir nach vorn und werden seine Lebensleistung lebendig halten. Die Weitentwicklung unseres Unternehmens sowie das operative Geschäft werden durch unsere Führungskräfte und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter vorangetrieben. Auf Ebene der Gesellschafter bleibt Kornelius Thimm weiterhin ein zentraler Ansprechpartner.