TECHNOLOGY. COMPETENCE. TRUST.

Firmengeschichte

2018

Markteinführung des CONPRINTA Hybrid Preprint

2017

Installation der 2. CONPRINTA IMD Druckanlage in Südostasien und des 2. Lackwerks in den USA. Erweiterung der CONPRINTA Produktreihe um einen Umwickler in unterschiedlichen Breiten.

2016

Aufbau des Lackwerks in den USA. Verkauf einer weiteren CONPRINTA IMD Druckanlage nach Südostasien und eines zweiten 2,80 m Lackwerks in die USA.

2015

Installation der zwei Druckwerke. Verkauf des ersten CONPRINTA Lackwerks in USA.

2014

Installation der Anlage und Verkauf von zwei weiteren Druckwerken.

2013

Verkauf der neuesten “CONPRINTA IMD 2012“ Druckanlagen Generation nach Südostasien.

2012

Markteinführung der neuen “CONPRINTA IMD 2012” Druckmaschinen-Generation.

2011

Markteinführung der CONPRINTA Marke.

2010

Umzug nach Göttingen in ein vergrößertes „Technologie und Innovationszentrum“ für Kunden-Tests, sowie für Forschung und Entwicklung in der Flexodruck Technologie.

2002

Inbetriebnahme eines zweiten CONPRINTA IMD Systems bei Thimm Verpackung.

2000

Verkauf von vier „PrePrint Volume on Demand Systeme“ nach USA, China und Europa.

1996

Die Investition in ein 8 Farben CONPRINTA IMD System wird für Thimm Verpackung ein großer wirtschaftlicher Erfolg.

1990

Umzug der Hauptverwaltung nach Northeim, Deutschland. Entwicklung einer Belt-Druck-Anlage, grundlegend verbessert nach den Bedürfnissen der Wellpappenindustrie.

1980er

Verkauf von 7 Belt-Druckmaschinen weltweit mit verbesserter Druck­qualität.

1970er

Gemeinsame Entwicklung der ersten Belt-Druckmaschine durch Thimm Verpackung, Deutschland, MIDLAND ROSS, USA und CONPRINTA Schweiz.

Kontakt

Stefanie Picht

+49 . 551 . 508 397-16